Language: English  /  Deutsch

Menu

Assoziierte

Marc Engelhardt

Der Journalist Marc Engelhardt studierte in Kiel Geographie, Meeresbiologie und Öffentliches Recht und an der Fernuni Hagen Philosophie. Er arbeitete als Redakteur der ARD Tagesschau in Hamburg, bevor er 2004 für sieben Jahre als freier Afrikakorrespondent nach Nairobi wechselte. Seit 2011 berichtet er als Korrespondent aus Genf über die UN und andere internationale Organisationen. Er ist Autor mehrerer Bücher über den Terrorismus in Afrika, u.a. „Heiliger Krieg, Heiliger Profit“ (Berlin 2014) und „Somalia - Piraten, Warlords, Islamisten“ (Frankfurt a.M. 2012).

Forschungsschwerpunkte
  • Afrika (Schwerpunkte Kenia, Nigeria, Somalia, Mali)
  • Terrorismus, Organisierte Kriminalität
  • Welthandelspolitik (WTO, UNCTAD)
  • Weltgesundheitspolitik (WHO u.a.)
  • UN

nach oben