Language: English  /  Deutsch

Menu

Assoziierte

Gunnar Stange

Dr. Gunnar Stange ist Universitätsassistent Postdoc (Assistant Professor) am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, Österreich. Er studierte Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit dem Regionalschwerpunkt Südostasien an der Universität Passau. Seine Abschlussarbeit verfasste er zum Thema „Islamistischer Terrorismus vor dem Hintergrund der Demokratisierung in Indonesien“. Nach seinem Studium war er für verschiedene Projekte und Unternehmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in Indonesien und Mosambik als Mitarbeiter und Berater tätig.

In seiner Dissertation am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main befasste er sich mit neuen politischen Eliten, Identitätsbildungsprozessen und politischer Transformation in der Post-Konfliktregion Aceh, Indonesien. Derzeit entwickelt er ein neues Forschungsprojekt zum Thema Binnenvertreibung im insularen Südostasien.

Forschungsschwerpunkte
Thematisch
  • Modelle kollektiver Identität
  • Entwicklungsforschung
  • Friedens– u. Konfliktforschung, v.a. Transformation von Widerstands– und Befreiungsbewegungen
  • Politisierung von Religion
  • Nicht– und Antistaatlichkeit
  • Angewandte Ethnologie
  • Zwangsmigration/ Binnenvertreibung
Regional
  • Südostasien, v.a. Indonesien & Philippinen

nach oben