Language: English  /  Deutsch

Menu

Impressum

Inhaltlich Verantwortliche gemäß §6 MDStV:

Prof. Dr. Susanne Schröter
Professur für Ethnologie kolonialer und postkolonialer Ordnungen
FFGI am Exzellenzcluster „Die Herausbildung normativer Ordnungen“
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-Horkheimer-Str. 2 (ehemals Lübecker Str. 2)
60629 Frankfurt am Main

© Copyright

Für die WWW- bzw. Internet-Seiten des FFGI an der Goethe-Universität liegen Copyright und alle weiteren Rechte für Inhalt und Gestaltung bei der Präsidentin der Goethe-Universität. Die Weiterverbreitung von Inhalten, auch in Auszügen, für pädagogische, wissenschaftliche oder private Zwecke ist unter Angabe der Quelle gestattet, sofern an der entsprechenden Stelle nicht ausdrücklich anderes angegeben ist. Eine Nutzung des Layouts und des HTML-Quelltextes, auch in abgewandelter Form, bedarf, ebenso wie jegliche Nutzung der WWW- bzw. Internet-Seiten im gewerblichen Bereich, der schriftlichen Genehmigung durch die Präsidentin der Goethe-Universität.

Haftungshinweis

Das FFGI an der Goethe-Universität ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dieses Impressum gilt für die zentralen Informationsangebote des FFGI, die durch den Vermerk „© Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam“ gekennzeichnet sind und über die URL http://www.ffgi.net erreichbar sind.

Die Goethe-Universität und das FFGI übernehmen keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Eignung für bestimmte Verwendungszwecke. Die Nutzung der auf den Internetseiten zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Benutzers/der Benutzerin.

Hinweis zur Problematik von externen Links

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von den übrigen Einrichtungen der Universität sowie anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die Redaktion des FFGI an der Goethe-Universität hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die im Informationsangebot des FFGI verwiesen wird, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil– oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das Landgericht Hamburg hat mit seinem Urteil vom 12.05.1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) entschieden, dass man durch das Anbringen eines Links die Inhalte der "gelinkten" Seite ggf. mit zu verantworten hat, mithin haftbar gemacht werden kann. Dies kann man dadurch verhindern, indem man sich von diesen Inhalten nachdrücklich distanziert. Vor diesem Hintergrund distanziert sich das FFGI an der Goethe-Universität hiermit vorsorglich und ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten auf seinen Internetseiten. Sie hat weder Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten noch hat sie sich diese Inhalte zu eigen gemacht. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Link-Sammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei Anforderung von Daten aus dem Informationsangebot des FFGI im WWW werden zu Analysezwecken Zugriffsdaten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) anonymisiert gespeichert. Dafür werden so genannte Cookies auf Ihrem Computer eingesetzt. Die Informationen dienen zur Analyse der Nutzung unseres Angebotes und Optimierung unserer Webseite. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein so genanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, das unserer Software mitteilt, keine Daten von Ihnen zu speichern. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht und muss von Ihnen nachfolgend erneut aktiviert werden. Darüber hinaus wird auch die "Do-Not-Track"-Einstellung Ihres Browsers berücksichtigt, sollten Sie diese aktiviert haben.