Language: English  /  Deutsch

Menu

Team

Bianca Steinhilber

Bianca Steinhilber, M.A., studierte European Studies, Geschichtswissenschaften, Romanistik und Slawistik an der Justus Liebig Universität Gießen, der Université Paris IV Sorbonne und der RWTH Aachen. In ihrer Masterthesis untersuchte sie die Phänomenologie des Jihad als Form des islamistischen Terrorismus und die Verknüpfung zur Neo-Salafismus-Bewegung in Deutschland. Aktuell promoviert sie als Stipendiatin der Konrad Adenauer Stiftung zum politischen und jihadistischen Salafismus in der Europäischen Union. Dabei untersucht sie die EU-Anti-Terror-Strategie und die Implementierung durch die Mitgliedstaaten in Bezug auf ihre Präventionsansätze. Zusätzlich ist sie als wissenschaftliche Hilfskraft für die wissenschaftliche Evaluierung eines EU-geförderten Präventionsprojektes verantwortlich.

Forschungsschwerpunkte
Thematisch
  • Europäisches Recht und Politik
  • Salafismus, Jihadismus
  • Präventions- und Deradikalisierungsarbeit gegen religiösen Extremismus
  • “Home Grown” Terrorismus
  • Sicherheitspolitik
Regional
  • Europäische Union (insb. Frankreich, Belgien, Deutschland, Großbritannien)

nach oben