Language: English  /  Deutsch

Menu

Stellen

Stellenangebote

Ab dem 01.02.2017 ist eine auf zunächst drei Jahre befristete Stelle (E13 TV-G-U, 100%) – Option der Verlängerung auf ein weiteres Jahr – eines wissenschaftlichen Mitarbeiters oder einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin (PostDoc) unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Susanne Schröter zu besetzen:

„Radikale Positionierungen. Grenzen und Möglichkeiten von Dialogizität mit neo-salafistischen Akteur/innen“

Das Projekt ist an der Goethe-Universität im LOEWE-Forschungsschwerpunkt angesiedelt:
„Religiöse Positionierung. Modalitäten und Konstellationen in jüdischen, christlichen und islamischen Kontexten“

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf, Forschungserfahrungen) sowie eine Vortrags- und Publikationsliste, gerne auch mit einem oder zwei Aufsätzen in Anlage adressiert an Frau Prof. Dr. Susanne Schröter.

Stellenausschreibung mit weiteren Informationen (pdf)

Fragen und Einreichung der Bewerbungsunterlagen an oliver.bertrand (at) normativeorders.net
Bewerbungsschluss: 27. Dez. 2016

Promotionen

Promotionen können in Absprache mit Frau Prof. Dr. Susanne Schröter am Institut für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt von ihr betreut werden.

Praktika

Praktika können nach Absprache im FFGI absolviert werden.