Language: English  /  Deutsch

Veranstaltungen

Vortragsreihe

Aufstand im Iran — Hintergründe und Perspektiven

07. Dez. 2022, 18 Uhr
Gebäude „Normative Ordnungen“, Max-Horkheimer-Str. 2, Frankfurt am Main

Ausrichter: Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam (FFGI) in Kooperation mit der Fachgruppe für außen- und sicherheitspolitische Themen (FAUST) der Goethe-Universität sowie mit „Junges Forum – Deutsch-Israelische Gesellschaft“

Referent: Dr. phil. Armin Eschraghi.
Dr. Eschraghi unterrichtet an der Goethe Universität und der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen und forscht zu neuzeitlich religiösen Entwicklungen im Iran.

Die Teheraner Sittenpolizei nahm im Sept. die 22-jährige Mahsa Amini fest weil sie ihr Kopftuch nicht richtig trug. Wenig später starb sie unter ungeklärten Umständen in Polizeigewahrsam.

Seitdem gehen die Menschen in der gesamten „Islamischen Republik Iran“ auf die Straße und verlangen das Ende des „Gottesstaates“ und seiner fundamental-religiösen Normen. Frauen reißen ihre Kopftücher ab, schneiden ihre Haare und singen „Frauen, Leben, Freiheit“. Mit ihnen erfolgt eine weltweite Solidarisierung. Auch die deutsche Außenministerin bekundet ihre Solidarität und steht zu ihrer „feministischen Außenpolitik“, bestreitet aber, dass die staatliche Gewalt gegen Frauen im Iran etwas mit Religion zu tun hätte.

„Knapp sieben Wochen nach Ausbruch der Massenproteste im Iran stellt das Regime die ersten inhaftierten Demonstranten vor Revolutionsgerichte wegen "Krieg gegen Gott". Ihnen droht die Todesstrafe.“ (DW, 9.11.22)

Menschenrechtsorganisationen gehen von 300 getöteten Protestierenden aus und mehr als 14.000 Festnahmen. Wie ist die aktuelle Lage im Iran und wie könnte sie sich entwickeln? Was unternimmt Deutschland und die Europäische Union? Diesen u.a. Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen.

Der Vortrag ist öffentlich und kostenfrei. Ein namentliche Anmeldung per Email ist erforderlich: ffgi@normativeorders.net

Plakat
Anfahrt/Lageplan
Weitere Veranstaltungen


Eine Übersicht über vergangene Veranstaltungen finden Sie im Archiv.
Veranstaltungen der FFGI-Vortragsreihe aus den vorherigenen Semestern finden Sie hier.

Aufzeichnungen vergangener FFGI-Veranstaltungen finden Sie auch im YouTube-Kanal des FFGI.