Language: English  /  Deutsch

Menu

Team

Jonas Jacholke

Jonas Jacholke studiert Politikwissenschaft im Master an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Den Bachelorabschluss machte er an der Universität Regensburg in Deutsche Philologie und Politikwissenschaft. Sein Forschungsinteresse liegt bei den außen- und sicherheitspolitischen Trends der MENA-Region und ihre Bedeutung für Europa im Allgemeinen und Deutschland im Speziellen. Er untersuchte u.a. das iranische Atomprogramm, Saudi-Arabiens Machtstreben und die resultierende Gegenmachtbildung sowie die außenpolitische Rolle der EU im Nahen- und Mittleren Osten.

Forschungsschwerpunkte
Thematisch
  • Politischer Islam, Islamistischer Extremismus
  • Mächtegleichgewicht in der MENA-Region
  • Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten
  • Theorien der internationalen Beziehungen
  • Außen- und Sicherheitspolitikanalyse
Regional
  • MENA
  • Europa
  • Deutschland

nach oben